am 16./17. April 2005 in Erfurt
Die Website mit vielen Informationen zum Turnier und zum DDR-Eishockey


Startseite

Ergebnisse

Eisstadion

Regeln

Teilnehmer

Rostock

Berlin

Dresden

Crimmitschau

Halle

Erfurt

Historisches

DDR-Oberliga

Bestenermittlung

Traditionsturnier

Story Karger

Schnappschüsse

Erfurt bis 1970

Erfurt bis 1990

Andere bis 1990

Turnier 97 bis 04

Turnier Erfurt 05

Buchtip

Weblinks

Statt Fernsehen: Thüringer Natur und Kultur live erleben

Sitemap

Impressum

 

Der Berliner Stephan Müller hat ein bislang beispielloses Statistikbuch zum deutschen Eishockey herausgegeben. 2005 kam noch ein Statistik-Band zum internationalen Eishockey dazu.

Lang ist's her: Meininger und Brotteröder Puck-Triumphe
Fakten, Fakten, Fakten: Stephan Müllers „Deutsche Eishockey-Meisterschaften“

Erfurt (mao). Wußten Sie schon, dass die SG Apolda 1949 Bronze bei der damaligen Ostzonenmeisterschaft errungen hat? Im Spiel um Platz drei besiegten sie Gestgeber Schierke mit 5:2. Zu finden ist dies in einem Eishockeybuch, das seinesgleichen sucht: Stephan Müllers „Deutsche Eishockey-Meisterschaften“ listet alle Meisterschaften und überregionalen Ligen auf, die seit 1912 (erste DM) in deutschen Landen gespielt wurden.
Mit Akribie hat der Autor Zahlen und Fakten zusammengetragen, die auch für den Thüringer Fan vergessene Spiele und Tabellen wieder zutage fördert, so die Teilnahme des Bobclubs Erfurt an der Deutschen Meisterschaft 1934, die Erst- und Zweitligapräsenz von Erfurt, Apolda, Oberhof in den 50er Jahren, die legendäre Gruppenliga der 60er Jahre mit Weimar, Eisenach, Meiningen, Brotterode (Liga-Meister 1963), Apolda, Oberhof und Ilmenau oder die erfolgreichen Erfurter Teilnahmen an der DDR-Bestenermittlung der 70er und 80er Jahre. Natürlich sind auch alle Tabellen ohne Thüringer Beteiligung zu finden, ob Stahl Stalinstadt oder Traktor Dargun - bei Müller steht, wann und wie sie in DDR-Ligen gespielt haben. Dazu gibt es Aufsätze zu den einzelnen Meisterschaften und zu ausgewählten Klubs und Spielern. Der 40 Euro teure, großformatige Wälzer umfasst 360 Seiten.


Stephan Müller: „Deutsche Eishockey-Meisterschaften“; Verlag: Libri BoD Norderstedt, ISBN 3-8311-0997-4; 360 S.; 40,39 Euro; erhältlich u. a. bei amazon.de u. im Buchhandel

Das neue Buch "International Ice Hockey Encyclopaedia 1904-2005"

... vereint  die kompletten Ergebnisse aller internationalen Eishockey-Meisterschaften der IIHF (inkl. LIHG): Weltmeisterschaften aller Gruppen, Junioren-WM, Frauen-WM, Canada-Cup, Kontinentalmeisterschaften, dazu NHL, europäische Klubwettbewerbe und, und, und - so einen kompletten Überblick hatte bis zum Erscheinen des Buches nicht einmal die IIHF selbst. Das Buch ist in englisch, da es aber überwiegend Statistik enthält, ist es auch für des Englischen Unkundige leicht durchschaubar.

Stephan Müller: "International Ice Hockey Encyclopaedia 1904-2005"; Verlag: BoD Norderstedt; ISBN 3-8334-4189-5; 496 Seiten; 29,90 Euro; erhältlich u. a. bei amazon.de u. im Buchhandel

       Nach oben